Containerlösungen Feag Energoline Schaltanlagen Systeme  
     
     
 

Containerlösungen

 

 
 

Produktbeschreibung

 

 

  • Mitgestaltung der Energiewende durch unser Produktportfolio
  • Ausführung der ENERGOLINE Produkte als energieeffiziente Schaltanlagen
  • Aspekte der Energieeffizienz fließen bereits in das Design der Anlagen ein
  • Große Herausforderung ist die Identifikation des optimalen Gleichgewichtes zwischen Ressourceneinsatz bei der Produktentstehung und dem Ressourcenverbrauch im laufenden Betrieb
  • Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer der Schaltanlagen von mehr als 20 Jahren sehr entscheidend, um nachhaltig Energie einzusparen
  • Spezielle Produkte für die Gewinnung regenerativer Energien
  • Individuelle Containerlösungen für die Anbindung von regenerativen Energieerzeugungsanlagen, dezentrale Energieversorgung in Zusammenhang mit dezentraler Automatisierung im Rahmen der Generation Industrie 4.0, z.B. Windparks oder Photovoltaikkraftwerke
  • Generatoranschlusskästen für Photovoltaikkraftwerk

 

Anwendung


Bei der Anbindung von dezentralen Energieerzeugungsanlagen an öffentlichen Netzen, werden heute üblicherweise Containerlösungen eingesetzt. Integrierte Containerlösungen bieten den Vorteil, dass sie sehr flexibel an unterschiedlichsten Aufstellungsorten ohne aufwändige Baumaßnahmen schnell und unkompliziert errichtet werden können.


Technische Ausführung

 

 

  • Bedarfsgerecht werden die Containerstationen bereits ab Werk komplett mit den elektrischen Komponenten ausgerüstet und sämtliche Kabelverbindungen hergestellt. Damit ist auf der Baustelle nur noch der Anschluss der externen Verbindungen erforderlich, für den der Container ebenfalls bereits vorgerüstet ist. Die schnelle Einsatzfähigkeit und der einfache Transport sparen wertvolle Zeit und kostenintensive Montage auf der Baustelle. Die Projektierung und Ausführung der Containerstationen erfolgt individuell entsprechend der Projektanforderungen.
  • Containerstationen können wir für Ihre Projekte z.B. als
  • »Wechselrichterstationen,
  • »Übergabestationen oder
  • »komplette Schalthausmodule (E-Houses) realisieren.

 

         
     

    Eckpunkte

     

    • Individuelle Kundenberatung und Betreuung während der kompletten Projektlaufzeit
    • Anwendung für die Anbindung von dezentralen Energieerzeugungsanlagen
    • Einsatz beispielsweise als Wechselrichterstationen, Übergabestation, komplettes Schalthausmodul (E-Houses) oder Containerstation für Leit- und Schutztechnik
    • Schnelle und unkomplizierte Aufstellung der integrierten Containerlösungen ohne aufwändige Baumaßnahmen
    • Schnelle Einsatzfähigkeit und einfacher Transport sparen wertvolle Zeit und kostenintensive Montage auf der Baustelle
    • Vorabinbetriebnahme im Werk zur Minimierung der Inbetriebnahmezeit auf der Baustelle
    • Flexible Anpassung des Design entsprechend den Projektanforderungen
    • Projektspezifische Projektierung entsprechend den Anforderungen
    • Komplette fabrikfertige Schalthausmodule
    • Einsatz hochwertiger Komponenten aus dem ENERGOLINE Portfolio oder Geräte weiterer namhafter Hersteller
    • Interne Verkabelungen bereits hergestellt
    • Komplettausbau mit Doppelboden zur Kabelführung
    • Individuelle Farbgestaltung
    • Kabeleinführungssysteme verschiedener Hersteller
    • Mit Klimatisierung oder Belüftung entsprechend den Umgebungsbedingungen am Einsatzort
    • Einsatz von Druckentlastungsklappen bei Bedarf
    • Wärmedämmung des Containerraumes
    • Komplette Elektroinstallation des Containers bereits integriert
    • Verschiedene Verschlusssysteme möglich