Containerlösungen Feag Energoline Schaltanlagen Systeme  
     
     
 

Containerlösungen

 

 
 

Produktbeschreibung

 

Kundenspezifische Ausführung der ENERGOLINE Produkte als energieeffiziente Komplettlösung. In allen Bereichen der Industrie und öffentlichen Stromversorgung, in denen es aus wirtschaftlicher und räumlicher Sicht unvorteilhaft ist, feste Schalthäuser zu bauen, bieten Containerlösungen eine optimale Lösung.

 

Integrierte Containerlösungen bieten den Vorteil, dass sie:

 

  • Flexibel an unterschiedlichsten Aufstellungsorten ohne aufwändige Baumaßnahmen schnell und unkompliziert errichtet werden können
  • Komplette und werksseitig geprüfte Anlagenkomponenten geliefert werden
  • Montage- und Inbetriebnahmezeit vor Ort sparen

 

Technische Ausführung

 

Bedarfsgerecht werden die Containerstationen bereits ab Werk komplett mit den elektrischen und haustechnischen Komponenten ausgerüstet und sämtliche interne Verbindungen hergestellt. Damit ist auf der Baustelle nur noch der Anschluss der externen Verbindungen erforderlich, für den der Container ebenfalls bereits vorgerüstet ist. Die schnelle Einsatzfähigkeit und der einfache Transport sparen wertvolle Zeit und kostenintensive Montage auf der Baustelle. Die Projektierung und Ausführung der Containerstationen erfolgt individuell entsprechend der Projektanforderungen. Containerstationen können wir für Ihre Projekte z. B. als:

 

  • Energieversorgungsstationen
  • Technologieausrüstungen für die Prozessindustrie
  • Übergabestationen für erneuerbare Energieerzeugung

 

         
     

    Eckpunkte

     

    • Individuelle Kundenberatung und Betreuung während der kompletten Projektlaufzeit
    • Projektierung entsprechend den Anforderungen
    • Komplette fabrikfertige Schalthausmodule
    • Einsatz hochwertiger Komponenten aus dem ENERGOLINE Portfolio oder Geräte weiterer namhafter Hersteller
    • Interne Verkabelungen bereits hergestellt
    • Komplettausbau mit Doppelboden zur Kabelführung
    • Individuelle Farbgestaltung
    • Kabeleinführungssysteme verschiedener Hersteller
    • Mit Klimatisierung oder Belüftung entsprechend den Umgebungsbedingungen am Einsatzort
    • Einsatz von Druckentlastungsklappen bei Bedarf
    • Wärmedämmung des Containerraumes möglich
    • Komplette Elektroinstallation des Containers bereits integriert
    • Verschiedene Verschlusssysteme möglich