Mittelspannung Feag Energoline Schaltanlagen Systeme  
     
     
 

ENERGOLINE MV Energy

 

 
 

ENERGOLINE MV Energy – fabrikfertige, luftisolierte Mittelspannungs-Schaltanlagen bis 12 kV. Ein ausgereiftes Serienprodukt für den flexiblen Einsatz in Netzen von Stadtwerken, öffentlichen Energieversorgungsunternehmen und Industriebetrieben sowie universell einsetzbar als Ringkabelschaltanlage bis hin zu komplexen Energieverteilungen.

 

Eckpunkte

 

  • Typgeprüfte luftisolierte Mittelspannungsschaltanlage (IEC 62271-200) bis 12 kV
  • Störlichtbogenschutz (Prüfung unter Störlichtbogenbedingungen) nach IEC 62271-200, IAC AFLR 31,5kA 12kV bei 1 s und 40 kA 12 kV bei 1 s
  • Nennstrom bis 3150 A
  • Metallgekapselte Ausführung, Schottungsklasse PM: Metallschottung zwischen allen Geräte-, Sammelschienen- und Sekundärräumen
  • Aufteilung der Funktionsräume in Sammelschienenraum, Kabelanschlussraum, Schaltgeräteraum und Sekundärgeräteraum für hohe Sicherheit
  • Optional aktives Störlichtbogenschutzsystem
  • Schutzart bis IP4X
  • Betriebsverfügbarkeit wahlweise LSC1 / LSC2A / LSC2B
  • Breites Spektrum an Einschub- und Festeinbauvarianten
  • Universell einsetzbar als Ringkabelschaltanlage bis hin zu komplexen Energieverteilungen.
  • Wirtschaftlichkeit und hohe Flexibilität durch Baukastensystem
  • Einsatz hochwertiger Schaltgeräte sowie Mess-, Steuer- und Schutzkomponenten namhafter Hersteller wie z.B. Siemens AG, ABB AG
  • Optional mit Druckentlastungskanal ausrüstbar
  • Werkseitige Stückprüfung nach VDE/EN/IEC Normen sowie speziellen Kundenanforderungen
  • Umhüllung in RAL Farben und Sonderfarben
  • Individuelle Kundenberatung und Betreuung während der kompletten Projektlaufzeit

 

Technische Daten

 

Bemessungsspannung bis 12 kV
Bemessungs-Frequenz 50/60 Hz
Bemessungs-Kurzzeit-Stehwechselspannung 28 kV
Bemessungs-Stehblitzstoßspannung 75 kV
Bemessungs-Betriebsstrom bis 3150 A
Bemessungsstoßstromfestigkeit Ipk  bis 100 kA
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit Icw bis 40 kA / 3 s, 31,5 kA / 4 s
Störlichtbogenqualifikation IAC AFLR 31,5 kA / 1 s und 40 kA 1 s
Störlichtbogensicherung aktiv optional ABB UFES
Schottungsklasse PM (Metallschottung)
Betriebsverfügbarkeit LSC1, LSC2A, LSC2B
Schutzart bis IP4X
Farbton Umhüllung In RAL Farben und Sonderfarben
Norm IEC 62271-200

 

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Maik Fischer

Maik Fischer

Vertriebsmitarbeiter